Turopolje - AlBaRo - Schweinefleisch vom Hof Obermatt im Änggistlädeli

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Turopolje

Hof Obermatt > Sie möchten wissen welche Tiere bei AlBaRo leben? > AlBaRo's Änggistsäuli
Freiland Dalmatiner Änggistsäuli

Seit April 2020 halten wir 10 Turopolje (Dalmatiner) in Freilandhaltung.
Diese 10 Schweine haben wir zugekauft. Sie dürfen nun mit den Edelschweinen in der Freilandhaltung leben bis sie ca. 80Kg schwer sind.
Danach werden sie in Lützelflüh gemetzget und veredelt.
Das Freiland Dalmatiner Änggistsäulifleisch werden wir ca. im Frühling 2021 anbieten können.

Unsere Freiland Änggistsäuli sowie die Freiland Dalmatiner Änggistsäuli leben in der Freilandhaltung welche in der Fruchtfolge integriert ist.
Das heisst konkret:
Die Schweine leben, fressen, schlafen, weiden, springen, entdecken, wühlen, spielen, suhlen sich auf einer ca. 1Ha grossen Weide.
Nach zwei Jahren wird die Weide auf eine andere Parzelle gewechselt und auf der ursprünglichen Weide wird Getreide (Weizen, Triticale, Mais) angebaut.

Auf diese Weise helfen die Schweine mit, den Boden in schuss zu halten. Sie fressen Käfer, Engerlinge, Mäuse und Ausfallgetreide. Auch "Unkräuter" werden so gefressen (was wir nicht unbedingt mögen, lieben die Schweine).
Mit ihrer "Hinterlassenschaft" düngen sie den Boden.
Durch den Wechsel alle zwei Jahre auf einer relativ grossen Weide, leidet der Boden nicht übermässig durch die Schweine.

Diese Freilandhaltung ist für uns im 2020 ein Versuch und wenn alles klappt, werden wir die Freilandhaltung, in der Fruchtfolge integriert, weiter betreiben.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü